Ferienlagerregeln

Diese Regeln haben wir aufgestellt, um die Gesundheit und Sicherheit sowie den Spaß am Urlaub aller im Ferienlager zu gewährleisten.

  • Im Ferienlager wollen wir gemeinsam schöne Tage bei Spiel, Sport, Baden und vielen anderen Freizeitvergnügen verbringen.
  • Es soll im gesamten Gelände des Ferienlagers ordentlich und sauber aussehen, besonders in den Gemeinschafts- und Schlafräumen. Hilf dabei durch Dein Verhalten mit. Auch Deine persönlichen Sachen halte bitte in Ordnung.
  • Gestalte mit Deinen Ideen das Ferienlager aktiv mit. Mach mit bei den Programmen und Höhepunkten. In manchen Fällen läßt es sich nicht vermeiden, daß Du Mehrheitsentscheidungen akzeptieren mußt. So können diese Wochen zu einem erlebnisreichen Urlaub werden.
  • Es ist wohl selbstverständlich, daß Du im Ferienlager keinen Alkohol trinken, keine Drogen konsumieren, nicht rauchen und kein offenes Feuer machen darfst – auch nicht mit 16 oder drüber.
    Solltest Du gegen diese Regel grob verstossen, werden wir Dich auf Kosten Deiner Eltern nach Hause schicken müßen.
  • Waffen und waffenähnliche Gegenstände haben in unserem Ferienlager nichts zu suchen und werden vernichtet.
  • Wenn du in oder außerhalb des Ferienlagers Schaden anrichtest, muß dieser von Dir oder Deinen Eltern bezahlt werden.
  • Wenn Dir etwas nicht paßt, sag es ruhig einem Betreuer.
  • Der Betreuer trägt die Verantwortung für Dich. Es ist daher wichtig, daß Du auf ihn hörst. Er muß immer wissen, wo Du bist. Verlasse also nie Deine Gruppe, ohne es Deinem Betreuer zu sagen.
  • Insbesondere im Straßenverkehr höre auf die Betreuer.
    Beim Aufenthalt im Gelände beachte bitte folgendes:

    • Gegenstände die Du nicht kennst, auf keinen Fall berühren, sofort den Betreuer benachrichtigen.
    • Bitte fasse keine Tiere an !!! Tollwutgefahr !!!
    • Zerstöre nicht mutwillig die Natur
  • Ziehe Dich immer entsprechend der Witterung an (z.B. Regenbekleidung).
  • Wenn Du Dich nicht wohl fühlst oder Dir wehgetan hast, sag es bitte gleich Deinem Betreuer.
  • Um fit für den Nachmittag und Abend zu sein, halte die Mittagsruhe ein.
  • Wir wollen alle schöne und erlebnisreiche Ferien verbringen, deshalb solltest Du Dich kameradschaftlich und hilfsbereit allen anderen gegenüber verhalten.
  • Damit wir alle in diesen Wochen gut zusammenleben können, ist es notwendig, daß Du diese Regeln einhältst.

Die Ferienlagerregeln kannst Du Dir auch als *.pdf herunterladen.

Ferienland Erkner - Reisen für Kinder aus sozial schwachen Familien.

Ferienland Erkner - Reisen für Kinder aus sozial schwachen Familien.

Gästebuch

  • Ich war mit in Jedovnice waren die schönsten Ferien die ich je hatte♡ Danke an alle Betreuer vorallem an Flo
    In liebe Lukas.Ulbrich
  • Prichovice das ist der Ort wo ich früher als Kind war.
    Julia Wilde

Ferienland Erkner - Ferienfahrten für finanziell nicht so gut gestellte Kinder.

Wir nutzen Cookies für statistische Auswertungen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.Alles klar